Mai 26

Marvel HeroClix: What If? Update

Posted in Berichte von Lars

Neue Unboxing Videos zur Marvel HeroClix: What If? Veröffentlichung von Scott Porter

Heroclix Vorbestellung und Preisanfragen, wie immer via Email: bestellung@spielebote.de

Kommentare: 0 »
Mrz 8

Samurai Cop – DVD Filmrezension

Posted in Berichte von Lars

Story:

Joe ist der Samurai Cop, ein Polizist in LA, ausgebildet in Japan, Spezialfähigkeit extrem Glupschaugenattacke. Er wird nach LA gerufen, denn dort herrscht Krieg. Die Katana-Gang mit ihrem Boss Fujiyama (Übersetzt: Berg Fuji) hat den Befehl gegeben, alle anderen Mafia und Yakuza Organisationen zu vernichten, dies kann die Polizei aber nicht dulden (Warum nicht? Weil, sie den alten Polizisten auf dem Gewissen haben, der nächste Woche in Pension geht). Doch Joe und sein Partner haben es nicht leicht, obwohl sie die besten Polizisten der ganzen Stadt sind, denn Yamashita, der General des Bosses ist auch Samurai, aber kein Japaner, sondern Bud Spencers Double. Joe und Frank (sein Partner) prügeln, verfolgen und schiessen sich durch die Gegend. Joe macht mit jeder Blondine rum die er trifft und auch mit der Braut des Fujiyama, die will Fujiyama aber nicht heiraten. Nachdem Fujiyama dies erfahren hat, wird er Fuchsteufels wild und tötet und foltert alle Polizistenkameraden von Joe. Nun wird Joe nochmal richtig gefährlich und fährt mal wieder seine Augen aus dem Kopf raus und hiyaiii Martial Arts Ninja Samurai Showdown.

Extras: Trailer

Bild/Ton: Der Ton ist DD 2.0 und nicht wirklich berauschend, aber ok für eine billigst Produktion. Das Bild ist in 4:3, hat starke Unschärfen und teils verschwommen, stellenweise aber auch überraschenderweise recht gut.

Fazit: Sieht man mal über die seltsame Story und die Verwurschtelung dieser hinweg. Hat man eine hervorragende Komödie, was vorallem an dem Hauptdarsteller liegt. Jedesmal, wenn irgendwas passiert, also z.B. Verfolgungsjagd, sehen wir ihn wie er seine Augen aus seinem Schädel drückt und extreme Glupschaugen bekommt, hinzu kommt die Frisur, nicht nur das er lange Haare hat, was ja noch ok wäre, aber wie er sie trägt ist einfach nur lächerlich. Zudem dürfen wir seinen vom Bodybuilding gestählten Körper des öfteren bewundern. Sein Gegenspieler, der in zig Bud Spencer Imitaionswestern mitspielte ist auch nicht besser. Die Dialoge sind einfach nur zum Weglachen genauso die Schauspielkunst. Zum Glück zeigen die Damen einigermassen viel nackte Haut, leider auch im Bett mit Fuyiyama, bei dem man Augenkrebs bekommt. Also im Grossen und Ganzen ein witziger Film, den man allerdings nur mit Bier ertragen kann, ansonsten ein dahinplätschernder Film bei dem man am besten abschaltet. Ach ja, es gibt 2 Versionen, die beide ab 18 sind, aber der Spezial Uncut, zeigt noch ein bisschen mehr Blut beim Kopf abhauen.

Klicke hier, um das Produkt im Amazon Shop zu kaufen

Kommentare: 0 »
Mrz 8

Cleopatra 2525 – The Whole Collection [3 DVDs] – Filmrezension

Posted in Berichte von Lars

Story: Cleopatra, ein Mädchen aus dem Jahr 2025 hat sich während einer Brustvergößerung einfrieren lassen und wird im Jahr 2525 wieder aufgetaut, weil man ihre Organe braucht. Doch sie erwacht und wird von ihren Organkäufern gerettet, einem Voice Team, dass gegen die Baileys kämpft. Die Baileys haben vor x hundert Jahren die Oberfläche erobert und sind genmanipulierte Robotermenschen. Der Rest der Bevölkerung, hat es in einen unterirdischen Schacht mit mehreren Leveln getrieben. Nach 500 Jahren werden diese nun von einzelnen Warlords regiert und Betrayers, Roboter in Menschenform haben sich unter die Bevölkerung gemischt. Immer wieder versuchen diese die Unterirdische Stadt zu vernichten. Das Voice Team, welches Cleopatra rettete, besteht aus 2 Frauen, Hel und Sarge und einem Cyborgmuskelwissenschaftler Mauser, gemeinsam bilden sie ein Team, welches von einer Frau geleitet wird, welche nur als die Stimme bekannt ist.

Extras: Bilder, Trailer

Episodenguide:
Zuerst einmal die oben beschriebene Story ist nicht vorhanden, da Folge 1 und 2 fehlt. Aber um das Ganze zu verstehen, wären diese doch recht hilfreich gewesen. Die Folgen wurden auch nicht der Reihenfolge nach auf die 3 DVDs gepresst, sondern anhand der Erscheinungen der Gegnerstorylinies, z.B. werden alle Folgen mit Raina, der Psychobösewichtin hintereinander gezeigt. Leider entstehen so kleine logische Fehler, die aus der Serie ein riesiges Durcheinander macht, besonders deshalb, weil die Serie 3 Staffeln mit 28 Folgen hat und die Folgen zwar nachdem Bösewichterscheinen geordnet sind, aber nicht nach Staffel und auch nicht nach Folgen Reihenfolge, z.B. gehört 17 und 16 zur selben Bösewichtordnung, erscheinen aber verkehrtherum auf der DVD. Auch sind die Kapitel nicht Folgen gerecht unterteilt, also ein neues Kapitel kann mitten in der nächsten Folge anfangen und man muss erst zurückspulen.
Hier nun die Folgen der richtigen Reihenfolge nach mit Zeitkoordinaten.
Folgen
1. fehlt
2. fehlt
3. Disc 3; Folge 2 Zeit 00:00 Inhalt: Spiel um Sklaven, in einer Bar mit Tanzeinlage
4. Disc 3; Folge 1 Zeit 00:00 Inhalt: Psycholady entkommt und verdreht den 3 Girls in einer Bar die Köpfe
5. Disc 1; Folge 1 Zeit 00:00 Inhalt: Das Team findet Sarge Schwester, Lily. Diese wird mit Cleo in
die Betrayer Fabrik entführt.
6. Disc 1; Folge 1 Zeit 21:20 Inhalt: Hel und Sarge retten Lily und Cleo
7-9. fehlt
10. Disc 3; Folge 1 Zeit 20:10 Inhalt: Raina unterstützt das Team um einen Bailey gefangen zu nehmen
11. Disc 3; Folge 2 Zeit 21:18 Inhalt: Ein Cleo Doppelgänger erscheint und behauptet die Echte zu sein
12. Disc 3; Folge 1 Zeit 1:00:56 Inhalt: Söldner greifen das alte Plutonium Lager an
13. Disc 2; Folge 2 Zeit 00:00 Inhalt: Atlantis ist in Gefahr oder doch nicht
14. Disc 2; Folge 2 Zeit 21:20 Inhalt: Bailey Action unter Wasser
Ende der ersten Staffel
15. fehlt
16. Disc 3; Folge 2 Zeit 1:01:52 Inhalt: Ein Baby wird als Bombe von den Betrayern eingeschleust
17. Disc 3; Folge 2 Zeit 41:36 Inhalt: Ein Gehirnwurm übernimmt Hel
18-19. fehlt
20. Disc 2; Folge 2 Zeit 40:15 Inhalt: Hel wird auf der Oberfläche verfolgt.
21. Disc 3; Folge 1 Zeit 40:48 Inhalt: Cleo ist nach Rainas Angriff unsichtbar
22. Disc 2; Folge 2 Zeit 59:50 Inhalt: Ein Bailey dringt in die Stadt ein
Ende der zweiten Staffel
23. fehlt. Warum fehlt ausgerechnet diese Folge? Nicht nur das der Anfang der Serie fehlt, auch noch die Erklärung der Endfolgen
24. Disc 2; Folge 1 Zeit 00:00 Inhalt: Creegan (der Ultrabösewicht und die Nemesis und der eigentliche
Grund warum die Menschen heute unter der Erde leben,
alles in 23 erklärt) und Hel tauschen die Körper
25. Disc 1; Folge 2 Zeit 00:00 Inhalt: Hel wird durch Marcus als Teamleader ersetzt
26. Disc 1; Folge 1 Zeit 38:13 Inhalt: Hel ist wieder Teamleader, doch Sarge wird des Mordes beschuldigt
27. Disc 1; Folge 2 Zeit 42:03 Inhalt: Cleo wird vom Gesundheitsdepartement wegen eines Schnupfens verfolgt und
Marcus ist verschwunden, das Team ermittelt
28. Disc 2; Folge 1 Zeit 43:12 Inhalt: Creegan gibt sich als Voice aus oder war er die ganze Zeit Voice ?! Er
spielt die Voice Teams gegeneinander aus, um die Baileys Attacke auf den
Schacht zu starten.
Ende der 3. Staffel

Bild/Ton: Das Bild ist ok, es hat teils starke Schwächen aber in den neueren Folgen, ist das Bild äußerst gut. Die Schwächen entstehen hauptsächlich bei den CGI Effekte bzw. den Green Screen Szenen. Der Ton ist ok, zumindest in englisch, in deutsch teils unsynchron, besonders bei der ersten Staffel, ist der Dialog fast genau so laut wie die Hintergrundgeräusche und etwas Zeitversetzt, die Übersetzung jedoch ist recht nahe am Original. Wer des englischen mächtig ist unbedingt im Original anschauen. Zumal die Stimmen dort auch zu den Darstellern passen und nicht in einem Monoton sprechen.

Fazit: Die Serie an sich ist recht gut, hat etwas von Charlies Engel und Terminator und sprüht vor Witz, Action, leichtester Erotik und einer guten Story. Immerhin ist die Serie von Sam Raimi. Dies bekommt man aber nur wenn man sich alle Folgen der Reihe nach anschaut. Ansonsten bekommt ein Durchgewurstel mit logischen Fehlern und Zeitsprüngen. Diese bleiben allerdings auch nicht in dieser Edition aus, da 9 Folgen, welche die ganze Story erklären, fehlen. Ich meine ja nur, wie kann man von einer whole collection sprechen, wobei die einzeln erhältlichen DVDs genau so sind, wenn der Serien Anfang, sowie die wichtigsten Folgen fehlen. Und wer ist auf die total bescheuerte Idee gekommen eine recht gute Serie auf 3 DVDs in 2 Folgen zu unterteilen ohne dabei die Reihenfolge der Episoden einzuhalten. Die Extras sind übrigens nicht erwähnenswert, einen Trailer, 6mal vorhanden auf 3 DVDs, ja genau derselbe Trailer 6mal, 2 mal auf jeder DVD und dazu noch Bilder aus der Serie, teils wahllos ohne Sinn irgendwelche Screenshots in minderer Qualität sind. Eigentlich hätte die Serie 4 oder mind. 3 Sterne verdient, doch nicht so.

Klicke hier, um das Produkt im Amazon Shop zu kaufen

Kommentare: 0 »